Up to Date #15/2017
Schnorro • 16.04.2017



Viele von den Osterfeuern brennen noch und doch neigt sich der Tag dem Ende zu. So wollen wir euch natürlich erst einmal frohe Ostern wünschen. Auch hoffen wir, ihr habt den Tag in Ruhe genießen können und setzt diese Gelassenheit auch am morgigen Tag fort. Denn die meisten von euch haben ja sicherlich auch noch morgen frei. So ein langes Wochenende tut einem ja auch richtig gut.

Was im Atelier passiert ist, das wollen wir euch nun mitteilen.

Spiele und Vorstellungen

“Stardust Chronicles“ - ein neues Konzept von Orange4
Ein Ring, sie durch das Menü zu geleiten - Lihinel stellt das Menü von „Ludus de Sophia“ kurz vor
Ein großen Update-Beitrag zu „Tod auf Reisen“ gibt es von Brei

Game Design

Das Team rund um das Spiel „Pentaquin“ sucht noch diverse Mitarbeiter für ihr Projekt

Community

Game Jam Februar 2017 - Mondlichtung stellt seine Abgabe vor
Es gibt wieder etwas auf die Augen und Ohren im Screenthread - reinschauen und staunen ist mal wieder angesagt
Up to Date #13/2017
Schnorro • 02.04.2017



Mit bedauern müssen wir euch heute mitteilen, dass ab kommender Woche die Hauptseite des Ateliers geschlossen wird. Grund sind die zahlreichen Beschwerden über zu viel Werbung. Solange sich hier kein privater Sponsor findet, wir die Seite auch weiterhin nicht mehr erreichbar sein.

Oh, wir bitten um Entschuldigung. Das war wohl eine Falschmeldung, die bereits gestern hätte erscheinen sollen. Da hat wohl jemand in der Redaktion nicht aufgepasst. Denn gestern war mal wieder der internationale Spaßtag. Kurz auch der erste April. Wurdet ihr auch reingelegt oder seid ihr an diesem Tag jeder Neuigkeit mit akribischer Sorgfalt auf den Grund gegangen. Wir hoffen doch, euch mit den ersten Zeilen dieses Up to Date nicht einen allzu großen Schrecken eingejagt zu haben.

Was sonst noch so am ersten April dieses Jahres und der restlichen 13. Kalenderwoche passiert ist, das erfahrt ihr nun.


Spiele und Vorstellungen

Aufgrund von technischen Schwierigkeiten stellt Innocentia einen alternativen Download-Link für „Im Reich des Himmelsdrachen“ zur Verfügung
Die Apokalypse nimmt ihren Lauf - und so auch die Entwicklung von real Troll'S „Endzeit“
stardust präsentiert voller Stolz die GOLD-Demo zu seinem Werk „Numina“
Es gibt Neuigkeiten von The King2 - er ist immer noch dabei an „Terranigma 2“ zu arbeiten

Game Design

Während einer Schnellreise einen Schatz finden, der doch nur einen Debuff enthält - so oder so ähnlich kann die neue Diskussionsrunde von Kelven eingeläutet werden

Community

Der Game Jam für den Monat Februar ist nicht vergessen worden - er kommt noch mit zwei Abgaben
Es gibt mal wieder neue Screenshots zu bewundern - schaut rein
Up to Date #12/2017
Schnorro • 26.03.2017



Was für ein sommerliches Wochenende doch hinter uns liegt. Sonnenschein, hohe Temperaturen und Frühlingsgefühle. So kann der Frühling wirklich starten. Ein kleinen Wermutstropfen gab es aber dennoch. Heute wurden ja die Uhren mal wieder umgestellt, so dass wir alle mit einer Stunde weniger Schlaf auskommen mussten. Habt ihr alle daran gedacht oder ist jemand heute morgen aufgewacht und hat sich gedacht, wie spät es doch schon ist.

Aber lasst uns nicht nur dieses Wochenende anschauen, wir wollen natürlich auf die gesamte Woche zurückblicken. Also viel Spaß bei dem neusten Up to Date.


Spiele und Vorstellungen

Alex ist wieder auf Tour und VallDrgnRy gibt uns neue Informationen zu seinem Projekt „Alex Adventures“
Gut oder böse, diese Entscheidung muss vielleicht in „Eheb Saga - Accurst“, dem Projekt von Norpoleon, getroffen werden
Steht euren Grund, dies könnte der Aufruf von Schotti sein, wenn es um das Kampfsystem in „Santria“ geht
Mondlichtung präsentiert euch seine Spielesammlung
“Ink Travellers“ weckt Frühlingsgefühle - schlagt zu und holt euch mit Rabatt das Spiel von Lucy Fox
Auch Inselmanager präsentiert neue Informationen zu „Die Insel“
Wenn ihr etwas Zeit habt, dann schließt euch doch den Betatest zu „Jenseits des Tores 2 - Auf der Suche nach Kelven an“, Leana würde es freuen

Game Design

Eine Diskussion rund um das RTP ist entbrannt - ist es heute noch notwendig?
Tutorials von IndependentArt für fleißige Nutzer des RPG Maker 2003 - Ausgabe #4 - Bilder und Variablen

Community

krazun teilt uns Neuigkeiten zu der Webseite „Pewn“ mit
Welche spiele lohnen sich für Reviews? - Dies fragt euch DerAutor
Auch SARAB stellt euch die Frage, ob sich eine Wiederauflage seines Spiels „Battle of Elements“ lohnt
Menüarbeiten leicht gemacht, dies erhofft sich frameland und zeigt uns ein Bild von seinem aktuellen Menü
Fehler bei „Sternenkind-Saga“ - Haudrauf sucht noch immer nach einer Lösung
Up to Date #10/2017
Schnorro • 12.03.2017



Wöchentlich grüßt das Murmeltier, so auch diesen Sonntag. Wir begrüßen euch recht herzlich zu einem neuen Up to Date. In diesem schauen wir wie gewohnt, was das Atelier diese Woche so bewegt hat.

Vorher werfen wir aber einen kurzen Blick über den Tellerrand hinaus. Denn die letzte Runde bei den User Awards User Awards stehen an. Ein letztes mal dürft ihr nun an die Umfragemaschine herantreten, um in fünf Kategorien euren Liebling zu bestimmen.
Link: User Awards 2016 - Teil 4

Dann geht es jetzt zurück ins Atelier. Viel Spaß beim Rückblick.

Spiele und Vorstellungen

Umwandlung gefällig? - Norpoleon macht bei der „Eheb Saga“ aus A Warrior's Soul „Accurst“
Ein paar Änderungen zu dem Demo-Update bei „Numina“ sind von stardust schon geplant

Game Design

Relliana fragt, wie eine Lebensanzeige mit dem RPG Maker VX Ace umgesetzt werden kann

Community

Stein auf Stein, so muss Tetris sein - dies hat sich auch Stray gedacht
Und die Steinen kommen aus den Minen von frameland
Als Schutz vor herunterstürzenden Steinen können Hüte von csg empfohlen werden
Denn Schutz ist notwendig, wenn Schotti mit Bomben um sich wirft
Ein Controller für RPG Maker MV-Spiele auf dem Handy? indiexpo macht es möglich
Spielvorstellungen: The Spirit of Universe + StarWatch
Schnorro • 12.03.2017



In dieser Runde der Spielvorstellungen verschlägt es euch in das ferne Unbekannte. Es handelt sich um das Universum, welches kaum verstanden wird. So müsst ihr euch in beiden Spielen mit der Thematik auseinander setzen, wobei in dem ersten Projekt das spirituelle Universum allgegenwärtig ist und im zweiten düst ihr mit einem Raumschiff durch die Leere des Weltalls.



Begonnen hat bei MeisterGinxD alles mit dem RPG Maker 2000. Er wollte schon immer ein eigenes Spiel erstellen und so probierte es sich durch die verschiedenen Maker bis er schließlich bei dem neusten Produkt aus dem Hause Enterbrain landete. Dem RPG Maker MV. Und so entstand auch die Demoversion von “The Spirit of Universe“.

Lange Zeit lebten die Menschen in Frieden. Frieden, der durch einen Mann namens Maduf gewahrt wurde. Denn er besaß die Macht des „Spirits des Universums“ und diese Kraft ermöglichte es ihm, die Welt nach seinen Belieben zu verändern. Da Maduf eine reine Seele hatte, half er den Menschen, wo er nur konnte. Bis eines Tages ein Widersacher mit einem selbst erschaffenen Spirit auftauchte und Maduf herausforderte. Zatyr, dies war sein Name, kontrollierte den „Spirit der Herrschaft“ und konnte mit dessen Macht Maduf besiegen. Jedoch wurde der Spirit des Universums von Maduf zerstört, damit er nicht auch noch in die Hände von Zatyr fiel. Und so brach für eine sehr lange Zeit Dunkelheit über die Welt der Menschen hinein. Nun aber, 10.000 Jahre später, taucht ihr auf, der Auserwählte. Eure Aufgabe nun ist es, die Welt von der Dunkelheit und Zatyr zu befreien.



Kurz und bündig
Name: The Spirit of Universe
Entwickler: MeisterGinxD
Status: Demoversion
Genre: Abenteuer
Spielzeit: unbekannt
Erstellt mit: RPG Maker MV
Größe: ca. 396 MB

Ihr seid also der Auserwählte. Könnt ihr eurer Rolle gerecht werden und damit der Welt wieder den Frieden bringen, nachdem sich die Bewohner so sehr sehnen? Oder bleibt die Dunkelheit bestehen und der Spirit für immer verloren? Nehmt die Rolle an und holt euch die Demoversion von The Spirit of Universe. Den Link zum herunterladen gibt es am Ende dieser News. Dort erfahrt ihr auch noch weitere, interessante Dinge zu dem Spiel.




Das zweite Abenteuer, was nun auf euch wartet, ist ein Weltraum-Shooter. Es handelt sich um das Spiel “StarWatch“ von MrTobi. Entwickelt wurde das Projekt mit Unity und erhältlich ist es im Google Play Store. Mehr dazu später. Denn zuerst wollen wir uns anschauen, worum es hier geht.

Ihr seid als junger Raumschiffpilot in die Gruppierung namens StarWatch aufgenommen worden. Ziel dieser Gruppe ist es, die Ordnung in der Galaxie zu wahren. So macht ihr euch auf den Weg, die einzelnen Sonnensysteme vor allen möglichen Bedrohungen zu schützen.



Kurz und bündig
Name: StarWatch
Entwickler: MrTobi
Status: Vollversion
Genre: Sonstiges
Spielzeit: unbekannt
Erstellt mit: Unity
Größe: ca. 396 MB

Bitte begeben sie sich in den Weltraumhangar 11B, dort wartet bereits ihr Raumschiff. Ihr heutiges Ziel. Den Asteroidengürtel im Sektor Alpha ausdünnen. So oder so ähnlich könnte euer Auftrag in StarWatch aussehen. Schnappt euch also eure Ausrüstung und los geht es. Den Link zur Vorstellungsseite gibt es am Ende dieser News, dort könnt ihr neben weiterem Bildmaterial und einem Trailer auch den Link zum Google Play Store finden.

Wir wünschen euch mit diesen beiden Spielen viel Spaß, aber lauft nicht zu weit. Wer weiß schon, wie groß das Universum ist.

Link:
Vorstellungsseite zu „The Spirit of Universe“
Vorstellungsseite zu „StarWatch“
User Awards 2016 - die vierte Phase
Schnorro • 08.03.2017

USER AWARDS 2016

Nun ist auch die zweite Phase der Nominierungen bei den User Awards vorbei. Fünf Kategorien standen zur Auswahl, in denen ihr eure Lieblingsnutzer oder euer Lieblingsthema bestimmen konnte. Jetzt hat Ave die Abgaben ausgezählt und daraus für jede Kategorie eine Umfrage gebastelt.

Ab heute läuft die Zeit, in der ihr an der Umfrage teilnehmen könnt. Entscheidet euch gut, denn dieses mal habt ihr nur eine Stimme. Wer soll diese erhalten, wer hat in euren Augen das Jahr 2016 geprägt. Bis zum 15. März ca. 20:00 Uhr müsst ihr euch aber entschieden haben. Dann ist es vorbei mit den User Awards für dieses Jahr. Welche Kategorien es dieses mal gab, das listen wir euch jetzt auf.

Duo des Jahres 2016
Staffler des Jahres 2016
Sonnenschein des Jahres 2016
Thread des Jahres 2016
User des Jahres 2016

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und viel Spaß bei der letzten Runde. Nach Ablauf dieser Phase sollten dann auch schnell die Siegerehrungen kommen, so dass ihr dann auch offiziell wisst, wer gewonnen hat. Aber bis dahin heißt es wie gewohnt. Abstimmen, Werbetrommel rühren und einen Tee trinken.
Up to Date #09/2017
Schnorro • 05.03.2017



Auch diese Woche möchten wir euch nicht vor den User Awards verschonen. Denn nachdem die ersten Kategorien erfolgreich ihren Abschluss gefunden haben, da hat Ave auch schon die nächsten fünf Sparten für euch vorbereitet. Worum es sich diesmal handelt und wie lange ihr Zeit habt, dass schaut doch einfach in den entsprechenden Themen nach. Den Link findet ihr direkt hierunter.
Link: User Awards 2016 - Teil 3

Ansonsten ist diese Woche ja auch die Nintendo Switch veröffentlicht worden und die Konsole war schneller ausverkauft, als dem einen oder anderen lieb war. Konntet ihr eine ergattern oder hat sich euer Postbote verlaufen? Wer schon im Besitz einer ist, der hat bestimmt seitdem nicht viel Zeit gehabt, ins Forum zu schauen. Daher folgen jetzt wie immer die anderen Themen in Kurzform. Viel Spaß dabei und noch einen schönen Abend!


Spiele und Vorstellungen

Es wurden einige Änderungen an Rinober's „Dark and Bright“ vorgenommen - außerdem ist das Spiel auch auf Steam Greenlight, also fleißig voten
Schotti ist zurück und haut uns eine ordentliche Informationsladung zu „Santria“ um die Ohren
Viel neues Bildmaterial zu „Xinamors“ - auch stellt Fatalis das Schildkrötenmobil vor
Ein neues Konzept namens „Lightseeker“ mit actiongeladenem Kampfsystem - vorgestellt von Mr-Räbbit

Game Design

Relliana fragt, ob Gruppenarbeit für Anfänger sinnvoll ist
Das Mapping im RPG Maker MV - Valec sucht etwas Hilfe

Ressourcen

Auch ein Rücken kann entzücken - dies denkt sich BDraw
Das Thema RefMap steht wieder auf dem Prüfstand
Soundeffekte im Umfang von 20GB - diese stehen kostenlos zur Verfügung

Technik

Mr-Räbbit sucht ein Skript für den RPG Maker VC Ace, welches ein Ressourcensystem darstellt
Ebenfalls braucht ConsistenX Hilfe mit dem RPG Maker MV und einem Questbuch
Ist es möglich, ein RPG Maker MV Spiel als APK herauszubringen?
Battle Animations und Bilder im RPG Maker 2003 - Norpoleon braucht etwas Unterstützung

Community

Asari hat für die deutsche RPG Maker Szene eine Steamgruppe eröffnet
Die Zielerfassung fällt ins Wasser - ein Screenshot von BDraw
Mauerbau abgeschlossen - Abnahme der Bauwerke für den „Game Jam“ aber wohl erst am Montag